Aquatrainer

Alle Vorteile auf einem Blick:

  • Muskelaufbau und Konditionstraining für jede Art von Sportpferden
  • Optimaler Bewegungsablauf für eine Therapie von Rückenproblemen
  • Rehabilitation nach Lahmheit oder OP
  • integrierte Pferdewaage zur Ermittlung einer exakten Fütterung und Medikation
  • Rundum-Service and Schulung des Bedienpersonals durch einen Tierarzt

Die Vorteile für das Pferd!

Die Kraft des Wassers

Der Aquatrainer, auch Unterwasser-Laufband genannt, wurde entwickelt um die körperliche Leistungsfähigkeit des Pferdes zu verbessern und zu stärken. Durch das Aquatraining werden insbesondere die Muskulatur und der Sehnenapparat des Pferdes beansprucht und die Beweglichkeit wie auch die Kondition des Pferdes verbessert.

Diese Art des Trainings bietet eine sinnvoller Abwechslung zum täglichen Training auf dem Platz oder in der Halle. Das Unterwasser-Laufband und der Widerstand des Wassers rufen eine präzise Beinarbeit und damit verbunden gleichmäßige Belastung hervor. Die Rückenmuskulatur wird auf diese Weise gestärkt wie bei keinem anderen Training.

Des Weiteren stellt der Aquatrainer eine hervorragende Rehabilitationsmaßnahme nach Verletzungen des Bewegungsapperates dar. Mit Hilfe des Aquatrainer kann der Heilungsprozess nach Verletzungen des Pferdes(Sehnenschäden, Gelenksprobleme, Rückenprobleme) erheblich schnerller erfolgen. Durch den physikalischen Auftrieb des Wassers und den gedämpften Plattenboden mit Forest-Floor-Effect werden die Bänder, Sehnen und Gelenke des PFerdes geschont. In vielen Fällen sind bei schweren Verletzungen keine reinen Stehpausen in Form von reiner Boxenruhe erforderlich, was sich sehr positiv auf die Psyche des Pferdes auswirkt.

Das Training im Wasser

Der Sascotec Aquatrainer bietet vielfältige Trainingsmöglichkeiten. Sowohl im Bereich der Rehabilitation als auch im Training ist der Aquatrainer ein effektives Hilfsmittel. Eine besonders nützliche Funktion ist die individuell einstellbare Wasserhöhe, durch die verschiedene Belastungs- sowie Entlastungsgrade erzielt werden können.

Die Höhe des Wasserspiegeles richtet sich nach dem gewünschten Trainingseffekt oder der Indikation durch einen Tierarzt:

  • Fesselträger:Hierdurch wird eine Bewegungskorrektur erreicht.
  • Bauch: Diese Wasserhöhe ermöglicht ein ideales Be- und Entlastungsverhältnis für Gelenke, Bänder und Sehnen.
  • über das Karpalgelenk: Bei diser Höhe wird durch die entsprechend hohe Beinaktion der größtmögliche Trainingseffekt erreicht

Kontakt

SascoRent GmbH
Sögelerstr. 9
49777 Stavern

0 59 65 - 93 85 94 1 Verkauf/Beratung
0 59 65 - 93 85 94 2 Faxnummer
0 59 65 - 93 85 94 3 Einkauf/Buchhaltung